eBRIDGE Konferenz Urban eMobility 2020

7.-8. Oktober
Auf dem EUREF-Campus Berlin

Die choice GmbH und das eBRIDGE-Projekt laden Sie herzlich ein, an der eBRIDGE-Konferenz "Urban eMobility 2020" teilzunehmen. Ein internationales Publikum sowie hochkarätige Redner diskutieren aktuelle Fragen und Trends zu elektrischen Flotten im urbanen Raum.
Die Teilnahme ist kostenlos, die Plätze jedoch begrenzt. Sie können sich hier anmelden.

choice mobilität für morgen

Klimawandel, Ressourcenknappheit und gesellschaftlicher Wandel erfordern neue Konzepte, um die stetig wachsenden Mobilitätsbedürfnisse nachhaltig zu befriedigen. Neben der Optimierung vorhandener Lösungen sind neue Ansätze zu integrieren und innovative, kundenorientierte Mobilitätskonzepte zu entwickeln.

Seit über 15 Jahren ist die choice als Beratungs-, Forschungs- und Projektentwicklungsunternehmen im Bereich innovativer und intermodaler Mobilitätskonzepte tätig. Was einst mit dem visionären Projekt cashcar begann, setzt die choice heute mit zahlreichen Projekten in den Zukunftsthemen der Mobilität wie Fahrradverleihsysteme, Carsharing und Elektromobilität fort. Zu den Kunden zählen Unternehmen, Kommunen und andere öffentliche Institutionen.

Die choice betreut Forschungs- und Entwicklungsprojekte in allen Projektphasen bis zur marktfähigen Mobilitätsdienstleistung. Dies umfasst die Koordination und Durchführung von Forschungsvorhaben im Mobilitätsbereich sowie die Planung und Umsetzung innovativer Mobilitätskonzepte. Kundenbefragungen, Kosten-Nutzen-Analysen und Studien zu Finanzierungen neuartiger Mobilitätsangebote runden das Portfolio ab.

Durch seine langjährige Praxis besitzt das choice-Team ein fundiertes Know-how in der Beantragung und Verwaltung von Drittmitteln aus regionalen, nationalen und europäischen Förderprogrammen.