wird geladen...

Choose your content

Choice GmbH an Übernahme des InnoZ interessiert


Nürnberg, den 29.11.2018 | Der Nürnberger Mobilitätsdienstleister Choice möchte das Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ GmbH) ganz oder in Teilen fortführen. Choice Geschäftsführer Jürgen Lobach kündigte Gespräche mit der Deutschen Bahn, Hauptgesellschafterin des InnoZ, noch in den nächsten Tagen an. Choice möchte die Elektromobilität als Kern einer digital vernetzten Angebotswelt fortentwickeln und sieht den Berliner EUREF Campus als ideales Forschungs- und Experimentierfeld, auf dem gemeinsam mit Kunden an neuen Optionen gearbeitet werden kann.

Choice hat sich als vollumfänglicher Anbieter von Mobility-as-a-Service für Unternehmen, Kommunen und Quartiersentwickler etabliert und möchte diese Position weiter stärken. „Das InnoZ hat einen hervorragenden Ruf und verfügt über eine hohe Kompetenz in den Zukunftsfeldern der Mobilität“, so Jürgen Lobach. „Der EUREF Campus in Berlin ist heute der Ort, an dem die Mobilität von Morgen sichtbar ist. Choice möchte diese Entwicklung unterstützen und sich gemeinsam mit den vielen Unternehmen und Forschungseinrichtungen in den Campus einbringen."


Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf bzgl. folgenden Themen
Carsharing Web & App Fuhrparkmanagement Franchise Operative Services IT Software Fahrzeuggroßhandel
+49 911 480499-0
Welche Themen interessieren Sie?
#Carsharing #Kurzzeitmiete #Fuhrparkmanagement #Langzeitmiete #Leadgenerierung #Probefahrtevent #Fahrzeuggroßhandel #Franchise #Personalwesen #Unfallschadenmanagement #Operative Services #Web & App #IT Software
Fertig
Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf bzgl. folgenden Themen
Carsharing Web & App Fuhrparkmanagement Franchise Operative Services IT Software Fahrzeuggroßhandel
+49 911 480499-0