wird geladen...

ESCOJA SU CONTENIDO

CCUnirent und VAPS vertiefen ihre Zusammenarbeit für Mobilitätssysteme


Nürnberg, 12.01.2018 - Damit teilt sich die VAPS GmbH (Stammsitz Isernhagen) mit 51 Prozent als mehrheitlicher Anteilseigner und die CCUnirent System GmbH mit 49 Prozent die bisherige Ametras rentconcept GmbH (Stammsitz Ravensburg). Die Ametras rentconcept GmbH firmiert zum 01.01.2018 zur remoso GmbH um. Der Verbund VAPS GmbH und remoso GmbH zusammen mit der CCUnirent System GmbH wird bestehende Produkte und Kundenbeziehungen fortführen und intensivieren. Diese Übernahme wird es ermöglichen, zukünftig noch schneller und leistungsfähiger bekannte sowie neue Marktanforderungen des Automobilhandels zu erfüllen.

Die VAPS GmbH, bekannt als Wirtschaftsbetrieb des Volkswagen und Audi Partnerverbandes hat zum 01.01.2018 mehrheitlich die Anteile an der bisherigen Ametras rentconcept GmbH von der CCUnirent System GmbH erworben und setzt damit konsequent den Weg als IT-Dienstleister im Bereich von Mobilitätskonzepten fort. Im Zuge der Beteiligung wird auch der Name geändert, die in Ravensburg ansässige gemeinsame Tochter wird ab sofort remoso GmbH heißen. Mit dem Namen wird das Portfolio zusammengefasst: rent mobility solutions.
remoso und VAPS sind starke Unternehmen im Automotive-Umfeld und ergänzen sich an vielen Stellen in perfekter Art und Weise. Besondere Synergien ergeben sich in den Bereichen Carsharing, Kurzzeitmiete, Langzeitmiete und Mobilitätsmanagement auf höchstem Niveau. Aufbauend auf dem bestehenden Portfolio von AMS (remoso) und VAMOSO (VAPS) bieten sich vielfältige Möglichkeiten für eine Weiterentwicklung der bestehenden Produkte sowie die Aufnahme neuer Tätigkeiten.


Die langjährig erfolgreiche Partnerschaft von CCUnirent und VAPS wird damit intensiviert und bietet fortan ein flexibleres und leistungsfähigeres Angebot für alle im Bereich von Mobilitätskonzepten benötigten Leistungen von der Software über den Betrieb von IT-Systemen bis hin zum Full-Service-Angebot mit dem Bezug von Fahrzeugen.


"Unser Kernmarkt Autohandel ist durch einen starken Konzentrationsprozess mit immer größeren Händlergruppen geprägt, gleichzeitig stellen wir fest, dass unsere Kunden zunehmend eine Strategie in Richtung Mehrmarkenhändler verfolgen. Im Bereich von IT-Infrastrukturen liefern wir bereits seit einigen Jahren erfolgreich entsprechende Unterstützung und Lösungen" kommentiert Christoph Schwarz, Geschäftsführer der VAPS. Er führt weiter aus, "dass gerade im Bereich von Vermietlösungen zunehmend markenübergreifende Systeme mit flexiblen Buchungsmöglichkeiten gefordert sind. Diese Möglichkeiten können wir im Verbund mit CCUnirent und remoso bestmöglich für alle Kundengruppen anbieten und unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer Strategien unterstützen."


Und CCUnirent Geschäftsführer Jürgen Lobach ergänzt: "Mit dieser umfassenden Kooperation stärken wir unsere internationale Wachstumsstrategie und erfolgreiche Marktposition als der Enabler für MaaS Projekte (Mobility as a Service). CCUnirent Kunden erhalten von uns leistungsfähige IT Systeme, mit denen sie individuelle und moderne mono-, sowie multimodale Mobilitätskonzepte selbst betreiben oder durch uns in der Full-Service Rolle betreiben lassen. Diese Kooperation liefert die Grundlage um Kundenbeziehungen für den Automobilhandel und anderen Betreibern von Mobilitätssystemen zu festigen und auszubauen."


¿Desea que nos pongamos en contacto con Ud.?
Su interlocutor directo
Hannes Beyer
Hannes Beyer
+49 911 480499-24
+49 151 58049924
¿Qué temas le interesan?
#Carsharing #Alquiler a corto plazo #Gestión de flotas #Alquiler a largo plazo #Generación de oportunidades #Evento de prueba de vehículo #Mayorista de vehículos #Franquicia #Área de personal #Gestión de siniestros #Servicios operativos #Web y App #Software de TI
Completado
¿Desea que nos pongamos en contacto con Ud.?
Su interlocutor directo
Hannes Beyer
Hannes Beyer
+49 911 480499-24
+49 151 58049924